top of page

Inflationsausgleichsprämie als freiwillige Zusatzleistung möglich


Bis zum 31.12.2024 besteht für Arbeitgeber die Möglichkeit bis zu 3.000,00 EUR als Bar- oder Sachzuwendung steuer- und sozialversicherungsfrei an ihre Mitarbeiter als so genannte Inflationsausgleichsprämie auszuzahlen.

Die Voraussetzungen sind dabei ähnlich derer für den Corona-Bonus.

So kann die freiwillige Sonderzahlung in mehreren Tranchen bis zum 31.12.2024 bezahlt werden. Steuer- und sozialversicherungsfrei ist sie dabei aber nur, wenn sie zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn geleistet wird.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page